22.11.16

ROECKL & BMW präsentieren zum neunten Mal die ‚Nacht der weißen Handschuhe‘

 

Gemeinsam mit BMW lädt ROECKL zum mittlerweile neunten Mal zu der begehrten Veranstaltung ‘Nacht der weißen Handschuhe‘ ein.

 

Am Freitag, den 25. November 2016, ab 19 Uhr dürfen alle Besucher des BMW Museums die Automobile nicht nur bestaunen, sondern auch berühren. Armaturen, Ledersitze und Motoren können an diesem Abend genauer unter die Lupe genommen werden.

 

Unverzichtbar dabei: die weißen Handschuhe mit denen jeder Besucher am Museumseingang ausgestattet wird. Gehen sie auf Tuchfühlung mit den über 125 imposanten Exponaten der letzten Jahrzehnte und tauchen sie ein in die eindrucksvolle Kulturgeschichte des Handschuhs.

 

Auf der fünften Plattform in der Museumsschüssel gewährt Ihnen an diesem Abend das Münchner Traditionsunternehmen ROECKL exklusiv Einblicke in die Kunst der Handschuhherstellung. Auf einem Handwerkstisch präsentiert die Premiummarke verschiedene Ledersorten und Handschuhmodelle aus den feinsten und hochwertigsten Materialien. Der hauseigene Handschuhmacher demonstriert live vor Ort mit seinem dazugehörigen Werkzeug wie aus den besten Materialien Stück für Stück Unikate entstehen, die über Generationen hinweg Freude bereiten.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook in den USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.